Nomad Outland Whisky Finished in Sherry Casks

Nomad Outland

Blended Whisky 
/ div. Länder /
0.7l
Rosinen

Honig

Malz

37,99 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 18 Jahren

Verfügbarkeit: Vorrätig

54,27  / l

Süßer Vagabund

Good to know:

Nomad Outland Whisky ist ein gemeinsamer Blended Whisky des renommierten Master Distillers Richard Paterson und des erfahrenen Sherry-Herstellers Gonzalez Byass. Er wird an der Speyside aus über 30 Malz- und Getreidewhiskys im Alter zwischen 5 und 8 Jahren hergestellt, die zusammen geblendet werden und drei Jahre lang in Sherry-Fässern in Schottland reifen. Danach wird der Whisky nach Spanien verschifft, wo er ein Jahr lang in extraalten Pedro-Ximénez-Sherryfässern reift, bevor er abgefüllt wird.

Geschmack:

Der Sherry ist massiv in der Nase und verleiht diesem Whisky das Aroma von Marzipan, gerösteten Mandeln und Rosinen. Dieses große, süße Profil setzt sich auch im Geschmack fort, der vor Feigen, dunkler Schokolade, Orangenmarmelade und Nüssen nur so strotzt. Der Whisky hat eine tolle Farbe (ohne Farbstoff) und keine Rauchnoten. Ein super Whisky mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Destille/Marke:

Nomad

Hersteller

Nomad

TYP:

Blended Whisky

Fasstyp:

Ex-Bourbonfässer, Sherryfässer (Oloroso und PX)

ALkohol:

41.3%

Inhalt:

0.7l

Inverkehrbringer:

Gonzalez Byass Calle de Manuel María González, 12 11403 Jerez de la Frontera, Cádiz Spanien

Mir Farbstoff (Zuckerkulör)

Frucht:

1 von 3

Süße:

3 von 3

Würze

1 von 3

Rauch:

0 von 3